A A A
Family Farm
Ferienhof Veit Family Farm

Aktuelles


Endlich wieder Urlaub möglich

Endlich wieder Urlaub möglich

Liebe Gäste,

seit 30.05. 2020 dürfen wir wieder Urlaubsgäste aufnehmen und es herrscht wieder Leben auf unserem Urlaubsbauernhof.

Falls zu Ihrer Urlaubszeit noch Corona-Maßnahmen nötig sind:
Auf unserem Betrieb sind ausreichend Sitzgelegenheiten vorhanden, so dass sich die Familien getrennt aufhalten können. Grillen, Reiten und Traktorfahren wird möglich sein. Wandern, Radeln, sofern Sie eigene Räder mitbringen oder ausleihen auch.

Alles natürlich mit den allgemein gültigen Hygieneregeln, Mindestabstand, Maskenflicht, falls nicht ausreichend Abstand eingehalten werden kann,usw.  Desinfektionsmittel sind vorhanden.Unsere Wohnungen werden mit einem Beam Dampfsauger gereinigt. Von unserer Seite werden wir alle Hygienevorschriften einhalten.

Bei uns im Landkreis und in den Nachbarlandkreisen ist die Zahl der neu Infizierten erfreulicherweise sehr gering und wir hoffen dass es so bleibt. Falls wieder Urlaubsgebiete von Amts wegen gesperrt werden haben Sie ein kostenloses Rücktrittsrecht.

Wir werden alles, was uns möglich ist tun, dass Sie den Urlaub in gewohnter Weise verbringen können.

Wir freuen uns auf Sie.
Bleiben Sie gesund.

Das Foto zeigt unseren Pferdestall

Zauberhafte Frühlingstage.

Zauberhafte Frühlingstage.

Im Märzenbecherwald unterhalb von Kaltenbuch blühen bald die ersten Märzenbecher. Dann wird der ganze Waldboden mit einer weißen Blütendecke zugedeckt sein. Der perfekte Zeitpunkt, um sich in unseren gemütlichen Ferienwohnungen den ersten Urlaub zu gönnen.

Zu jeder Jahreszeit traumhafte Urlaubstage am fränkischen Jura

Zu jeder Jahreszeit traumhafte Urlaubstage am fränkischen Jura

Der Ferien-Bauernhof Veit befindet sich direkt an der Jurakante und bietet einen tollen Panoramablick auf Franken und das Fränkische Seenland. Egal ob im Frühling (mit dem Frühlingserwachen im Märzenbecherwald – unser Bild), im Sommer (zur Badesaison), im Herbst (Wandern und Radfahren auf den Spuren der Römer) oder im Winter (gespurte Langlaufloipen, Schlittenhang direkt am Haus) – Urlaub am Frankenjura ist immer ein Erlebnis! Verbringen Sie Ihren Landurlaub im Ferienhof Veit, Sie werden begeistert sein!

Neues Kinderhaus

Neues Kinderhaus

Unser neues Kinderhaus mit Rutsche ist rechtzeitig vor den Osterferien fertig geworden. Unser Ferienkinder haben es schnell erobert.

Noch ein Pferd

Noch ein Pferd

Tine hat ein neues Pferd  bei uns eingestellt.

Es heißt Gigo.

Ophilia, unser neues Pferd

Ophilia, unser neues Pferd

Anfang Mai hat unser Pferdestall Zuwachs bekommen: Ophilia, eine Haflingerstute. Sie hat sich schnell mit unseren beiden Pferden Bialli und Da Vinci angefreundet. Ophilia freut sich auf's Putzen und Reiten.

Franzi, der Tanzbär

Franzi, der Tanzbär

Ist sie nicht süß, unsere Dackeldame Franzi? Sie macht so ziemlich alles mit, was Kinder mit ihr anstellen. Manchmal wird sie auch an zwei Leinen angehängt, damit mehrere Kinder mit ihr spazieren gehen können, denn alle wollen Franzi führen. Wenn es mal gar zu arg wird, verschwindet sie einfach hinter der Katzenklappe, ruht sich kurz aus, um dann gleich wieder bei Fuß zu sein. Sie ist einfach der absolute Liebling unserer Ferienkinder.

Unser neues Pony

Unser neues Pony

Da Vinci ist da! So hat Bially wieder einen Kameraden. Ein kleines, süßes Shetlandpony. Die Kinder haben Da Vinci sofort ins Herz geschlossen. Er ist sehr zutraulich und ganz lieb und freut sich über Streicheleinheiten.

Planwagenfahrt

Planwagenfahrt

Unsere Planwagenfahrten zur Steinernen Rinne sind bei unseren Gästen sehr beliebt. Nach der Besichtigung des Naturdenkmals und einer kleinen Wanderung geht‘s weiter zum Brotzeit machen, entweder zum Naturfreundehaus am Rohrberg oder zum Gasthaus Sonne nach Fiegenstall. Ein echtes Erlebnis für unsere Feriengäste!

Radltouren

Radltouren

Radelspaß garantiert: Mit unseren E-Bikes können Sie bequem unsere schöne Juralandschaft erkunden. Unser Bild entstand im lieblichen Anlautertal. Lohnenswerte Ausflugsziele gibt es viele - gerne geben wir Tipps zur Tourenplanung.